Musikschul - Newsletter  

4. Mai 2020        Schuljahr 2019/20

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,


Ab 4.5.20 beginnen die Vorbereitungen für die stufenweise Öffnung des Präsenzunterrichtes in unserer Musikschule.  

 

Das bedeutet, dass wir in den kommenden beiden Wochen alle Schutz- und Hygienemaßnahmen vorbereiten, um größtmögliche Sicherheit für alle SchülerInnen und LehrerInnen zu gewährleisten.

 

Der Präsenzunterricht ist ab dem 18.Mai möglich.

Auf Grund der Sicherheitsvorgaben werden dafür neue Stunden- und Raumpläne von den jeweiligen LehrerInnen erstellt.

 

Die Musikschullehrer und Musikschullehrerinnen werden im Laufe der kommenden Woche mit Ihnen telefonisch Kontakt aufnehmen.

Es geht dabei um die Frage, ob Sie den "distance learning" Unterricht beibehalten wollen oder den Unterricht mit allen Auflagen in der Schule fortsetzen wollen.

Nachdem der "Video Unterricht" eine sehr gute Alternative in dieser Ausnahmezeit ist und auch als Ersatz des Präsenzunterrichts anerkannt wird, bieten wir seitens des Musikschulverbands diese Möglichkeit weiter an. Also dort, wo Fernunterricht erfolgreich ist, kann und soll dieser vorübergehend als alternative Unterrichtsform auch bis zum Ende des Schuljahres genutzt werden.

 

Bitte überdenken Sie diese Möglichkeit und geben Sie Ihre Entscheidung dem Lehrer/ der Lehrerin bekannt.

 

Sobald diese Umfrage beendet ist (diese Woche), folgt eine genaue Stundeneinteilung pro Standort.

 

Die Wiederaufnahme des Unterrichts in der Schule (Präsenzunterricht) wird dann nach Fächern gestaffelt.          

Ab 18. Mai: Klavier, Keyboard, Steirische Harmonika, Geige, Gitarre, E- Gitarre, E-Bass, Schlagwerk (alle Nicht Blasinstrumente)

 

Ab 3. Juni: Gesang, Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Posaune, Tuba

(Diese Fächer werden bis dahin im Fernunterricht weiter unterrichtet)




Für Fragen stehe ich und auch alle Lehrer gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

 

Karl Spenger

Musikschulleiter

 


Wir wünschen Ihnen und uns weiterhin viel Kraft und Gesundheit damit wir die künftigen Aufgaben meistern!


 


Kontakt:  Musikschule Bucklige Welt-Mitte

Obmann: Bgm Manfred Grundtner, Leitung: Karl Spenger

2812 Hollenthon Kirchenplatz 1/1

E-Mail: musikschule-bwm@gmx.at

Hompage: http://www.musikschule-buckligeweltmitte.at

Newsletter abmelden unter: musikschule.bwm@gmx.at