Musikschul - Newsletter  

31. Mai 2020        Schuljahr 2019/20

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,


Beginn der 2. Phase zur Wiederaufnahme des Musikschulbetriebes.


Ab 3. Juni wird auch der Präsenzunterricht im Einzelunterricht für Blasinstrumente und Gesang aufgenommen. Außerdem kann ab 3. Juni auch Kleingruppenunterricht mit maximal 4 Kindern bzw. Jugendlichen umgesetzt werden.


Generelle Regelungen:


Berücksichtigung von Risikogruppen sowie Personen, die mit Risikogruppen im gemeinsamen Haushalt leben (Lehrende, Schülerinnen und Schüler). Hier ist die Weiterführung des distance learning zu 100% zu ermöglichen.


Freiwilligkeit: Sollten Eltern ihre Kinder aufgrund gesundheitlicher Risiken nicht in den Musikschulunterricht schicken wollen, soll der Unterricht ausschließlich im distance learning fortgeführt werden. Ebenso ist bei Lehrenden nach Möglichkeit darauf Rücksicht zu nehmen.


Grundsätzlich wird das Hygienehandbuch des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und dessen sinngemäße Anwendung für Musikschulen empfohlen.


https://www.bmbwf.gv.at/Ministerium/Informationspflicht/corona/corona_schutz.html


Bezüglich des Mundnasenschutzes soll dieser analog zu den geltenden Schutzmaßnahmen im Gebäude getragen werden. Dieser muss nicht während des Musikschulunterrichts getragen werden, wenn er massiv hinderlich wäre.


Altersgemäße Handhabung der Umsetzung, insbesondere bei Kindern bis zu sechs Jahren und/oder Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen



Bis zum Ende des Schuljahres kann der Unterricht somit in einer Mischung oder nur aus distance learning oder Präsenzunterricht fortgeführt werden. Bitte besprechen sie das mit dem zuständigen Instrumentallehrer.


Der bestmögliche Schutz aller Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrenden steht bei der Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts im Vordergrund. Die wichtigsten Punkte für Schülerinnen und Schüler sowie Eltern finden Sie folgend. Bitte beherzigen Sie diese Maßnahmen zu ihrem eigenen und zum Schutz aller. Link: IHR SCHUTZ – UNSER SCHUTZ



Weiteranmeldung


In den nächsten Tagen werden wieder die Weiteranmeldungen für das kommende Schuljahr ausgegeben. Dies geschieht entweder beim Präsenzunterricht direkt an den Schüler / die Schülerin. Beim distance learning wird das Formular vom zuständigen Fachlehrer per E-Mail gesendet. Rückgabe bis: Fr 26.6.2020 (eine automatische Weiteranmeldung gibt es nicht)


Bitte kontrollieren Sie die Daten und geben Sie das Formular ihrem Kind unterschrieben wieder zur Unterrichtsstunde mit, bzw scannen Sie es und senden es an den Fachlehrer wieder zurück.


Ich weiß, die „Coronazeit“ war für uns alle eine Ausnahmesituation, dennoch hoffen wir, dass Sie unsere Angebote der Musikschule weiter nutzen und den Unterricht im nächsten Schuljahr fortsetzen.


Es war in dieser Zeit von allen Beteiligten eine große Umstellung. An dieser Stelle eine DANKE an mein Lehrerteam, die sicher keinen „Corona-Urlaub“ hatten, sondern sehr viel mehr Zeitaufwand zu bewältigen hatten als beim Normalunterricht. Aber auch an Sie liebe Eltern ein DANKE, dass Sie Ihre Kinder beim distance lerning hervorragend unterstützt und uns die Treue gehalten haben. Bei vielen Schülern war trotz distance learning ein deutlicher Lernfortschritt erkennbar.


Neuanmeldung für Schuljahr 2020/21


Das heurige Schuljahr neigt sich schön langsam wieder dem Ende zu, und die Vorbereitungen für das nächste Schuljahr 2020/21 beginnen bereits.


Leider ist es uns in der momentanen Situation nicht möglich, in den Schulen unsere üblichen Besuche zum Instrumente vorstellen und kennenlernen durchzuführen. Unsere Homepage gibt ihnen aber die nötigen Informationen.


Eine Orientierungshilfe und Infos zu den Instrumenten und Fächern finden Sie stattdessen auf der Homepage der NÖ Musikschulen:  https://www.mkmnoe.at/angebote-fuer-kinder-jugendliche/musikschulen/orientierungshilfe-welches-instrument-welches-fach


Selbstverständlich stehen auch alle unsere Lehrerinnen und Lehrer für Fragen zur Verfügung. Schnupperunterricht können nach voriger telefonischer Anmeldung durchgeführt werden.


Das Anmeldeformular steht zum Download auf der Homepage  unter "Anmeldung"  bereit und kann per Mail an  musikschule.bwm@gmx.at  gesendet werden oder postalisch an:  Musikschule BWM  2813 Lichtenegg, Lehenstraße 6, bzw bei jedem unserer Musiklehrer abgegeben werden.


Anmeldeschluss: Fr 26.6.2020


Eine, vom Vorstand schon beschlossene Tariferhöhung wurde aufgrund der „Corona Situation“ wieder rückgängig gemacht.


Geschätzte Eltern; Wir bieten auch für das nächste Jahr kompetenten Unterricht in den verschiedensten Instrumental- Gesangsfächern von engagierten Lehrenden zu guten Bedingungen an. Kostenfreie Ensembles und Ergänzungsfächer, ergänzen den Musikschulunterricht und machen die Musikschule auch in Zukunft zu einer wichtigen pädagogischen Ausbildungsstätte in der Gemeinde.


Ich hoffe, auch in dieser Ausnahmesituation auf viele Anmeldungen, damit unsere Gemeinde-Kultur weiter belebt wird und verbleibe mit liebem Gruß

Karl Spenger

Musikschulleiter

 



Kontakt:  Musikschule Bucklige Welt-Mitte

Obmann: Bgm Manfred Grundtner, Leitung: Karl Spenger

2812 Hollenthon Kirchenplatz 1/1

E-Mail: musikschule-bwm@gmx.at

Hompage: http://www.musikschule-buckligeweltmitte.at

Newsletter abmelden unter: musikschule.bwm@gmx.at