Musikschul - Newsletter  

15. November 2020        Schuljahr 2020/21

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,


Wie schon von der Bundesregierung angekündigt, treten ab Dienstag 17.11.2020 neue Cov-Regeln in Kraft. Da die Musikschulen in den Medien bzw. bei den Pressekonferenzen selten bzw. nie erwähnt werden, fasse ich nachfolgend unseren Fahrplan für die kommenden Wochen zusammen.


Distance-Learning


Ab Dienstag, dem 17.11.2020, wird der Musikschulunterricht, wie schon im April, für alle Instrumente auf Distance-Learning (Video-Unterricht) umgestellt. In erster Linie gilt es wieder, einen Stundenplan zu finden, der für alle zufriedenstellend ist.

Grundsätzlich gilt, wenn nicht anders mit dem Lehrer ausgemacht, die gleiche Zeit wie beim Präsenzunterricht.

Nicht unterrichtet werden bis zum Ende des Lockdowns - Musikalische Früherziehung (wird wieder rückvergütet) - Ensembles - Kooperationsunterricht - Jugendblasorchester etc.

Da es im Frühling schon sehr gut funktioniert hat, habe ich keine Bedenken, dass wir auch diese Zeit gut überstehen werden.


Video-Unterricht - REGELN


Für den Video-Unterricht braucht es auch einige Regeln, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.


























Ampelfarbe

Seit November sind wir mit der Ampelfarbe des jeweiligen Schulstandortes gleichgestellt. Bisher war hier die Ampelfarbe des Bezirks maßgebend. Die Richtlinien  zur jeweiligen Ampelfarbe finden sie auf unserer Homepage. http://www.musikschule-buckligeweltmitte.at/


Quarantäne

Es werden immer wieder Schüler und Musiklehrer bzw. deren Familienmitglieder (Schul- und Kindergartenkinder) als Verdachtsfälle eingestuft, und müssen in Quarantäne. In diesem Fall - auch nach dem Lockdown - ist musikalisches Distance Learning hervorragend geeignet.

Dies selbstverständlich nur, sofern die betreffende Lehrperson und der Schüler auch gesund sind!

Bei Krankheit während des Distance-Learnings gelten die bestehenden Bestimmungen wie beim Präsenzunterricht auch. Bitte beim Lehrer telefonisch abmelden.


Für weitere Fragen stehe ich, und auch alle Lehrer gerne zur Verfügung.

Alles Gute und bleiben sie Gesund

 

Karl Spenger

Musikschulleiter



Kontakt:  Musikschule Bucklige Welt-Mitte

Obmann: Bgm Manfred Grundtner, Leitung: Karl Spenger

2812 Hollenthon Kirchenplatz 1/1

E-Mail: musikschule-bwm@gmx.at

Newsletter abmelden unter: musikschule.bwm@gmx.at

 

 

Grundsätzlich gilt

mit dem Musiklehrer ausmachen, welche die beste Möglichkeit ist miteinander zu kommunizieren

Geräte

Priorität hat

Laptop oder Tablet,   PC mit Kamera,     Handy

gut wäre auch ein Bluetooth Kopfhörer

Aktuelle e-mail

Handynummer

Alle Kontaktdaten bekanntgeben, die verwendet werden können.

(zb. Skype-Nummer, e-mail vom verwendeten Laptop ..)

Der Lehrer meldet sich zur vereinbarten Zeit.

Plattform (Skype, Teams, Signal, Jitsi, Zoom ec.)

mit dem Lehrer ausmachen

Standort

Eigenen, ruhigen Raum, wo man ungestört ist,

wo W-Lan Verbindung gut ist.

Position

Gerät sollte so positioniert sein, dass Gesicht mit Instrument zu sehen ist

Ev. auch auf Ständer stellen.

Vorbereitet sein

Ca 5 min vor Beginn  -  ev. vorher schon ein wenig Einspielen

Zeit bitte einhalten, der nächste Schüler wartet schon

Schulen und Hefte bereitstellen

Ca 5 min vor Beginn  -  ev. vorher schon ein wenig Einspielen

Zeit bitte einhalten, der nächste Schüler wartet schon

Üben     

Gut vorbereitet auf den Unterricht sein,

erleichtert das Distance-Learning erheblich!